Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Polen
Rundreisen
 © pab_map-fotolia.com

Höhepunkte Südpolens

Mit Krakau, Tschenstochau, Riesengebirge und Breslau

NEU!

Der Süden Polens ist sowohl von der polnischen als auch von der deutschen Kultur geprägt. Historische Städte und kulturelle Schätze erwarten Sie in Krakau, Tschenstochau, Lublin, Breslau und im Riesengebirge.

1. Tag: Anreise Krummhübel

Sie reisen nach Krummhübel im Riesengebirge.

2. Tag: Riesengebirge

Nach dem Frühstück besuchen Sie Agnetendorf, in dem der Dichter Gerhart Hauptmann lebte. In der Villa erinnert eine Ausstellung an Leben und Werk des Nobelpreisträgers. Weitere Ziele sind Schreiberhau und die schöne Innenstadt von Hirschberg mit den berühmten Laubengängen.

3. Tag: Schloss Moschen

Im ehem. Oberschlesien besichtigen Sie das prächtige Schloss Moschen. Das imposante Bauwerk mit 365 Räumen ist umgeben von einem weitläufigen Landschaftspark. Anschließend fahren Sie weiter nach Krakau.

4. Tag: Krakau - Wielicka

Heute erkunden Sie die wunderschöne Altstadt Krakaus. In der Marienkirche sehen Sie den prunkvollen Hauptaltar des Bildhauers Veit Stoss. Weitere Höhepunkte sind die Tuchhallen auf dem Marktplatz und das historische jüdische Stadtviertel Kazimierz.

Der Nachmittag steht in Krakau zur freien Verfügung. Alternativ können Sie einen Ausflug zum Salzbergwerk Wielicka unternehmen (Aufpreis. Mindestteilnehmer 15 Personen). In Steinsalz gehauene Kammern und einmalige Salzskulpturen werden Sie begeistern!

5. Tag: Sandomir - Lublin

Sie reisen nach Sandomir und erkunden mit Ihrem Reiseleiter die malerische Stadt an der Weichsel. Anschließend fahren Sie weiter nach Lublin. Bei einer Stadtführung sehen Sie u.a. das Krakauer Tor und den 60 m hohen Trinitarischen Turm.

6. Tag: Kazimierz Dolny - Tschenstochau

Kazimierz Dolny ist wunderschön gelegen am Ufer der Weichsel. Mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie einen Spaziergang durch die historische Altstadt. Danach reisen Sie weiter in den Wallfahrtsort Tschenstochau. Hier besichtigen Sie das Kloster Jasna Góra mit der berühmten Ikone "Schwarze Madonna".

7. Tag: Oppeln - Breslau

In Oppeln beeindruckt der schöne Marktplatz mit seinen barocken Bürgerhäusern und dem Rathaus, das an den florentinischen Palazzo Vecchio erinnert. Im Anschluss an einen Stadtrundgang reisen Sie weiter nach Breslau. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Altstadt mit dem prachtvollen Marktplatz sowie die Jahrhunderthalle und die berühmte Aula Leopoldina der Universität.

8. Tag: Heimreise

Heute endet Ihre erlebnisreiche Rundreise und Sie fahren zurück in die Heimatorte.

Im Preis enthalten:

  • Fahrt im SETRA-Luxusreisebus
  • 7 Überrnachtungen in guten Mittelklassehotels (2x Krummhübel, 2x Krakau,  1x Lublin, 1x Tschenstochau, 1x Breslau)
  • 7 x Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Rundfahrt Riesengebirge
  • Eintritt und Führung Schloss Moschen
  • Stadtführung Krakau inkl. Marienkirche, Wawel-Kathedrale, Sigismund-Glocke
  • geführter Spaziergang in Sandomir, Kazimierz Dolny, Oppeln
  • Stadtführung Lublin
  • Eintritt u. Führung Kloster Jasna Góra mit Schwarzer Madonna
  • Stadtführung Breslau inkl. Aula Leopoldina u. Jahrhunderthalle
  • dt-spr. Reiseleitung vom 2.-7. Tag

Hier werden Sie wohnen:

Sie wohnen in Hotels der guten Mittelklasse. Alle Zimmer sind mind. mit Bad oder Dusche/WC und TV ausgestattet.

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Stornostaffel A

Termine & Preise:

Sa, 06. Jun. - Sa, 13. Jun. 2020EDV-Nr. PSUD
DZ€ 848,-
EZ€ 1.086,-
Ausflug Wieliczka inkl. Lift-Abfahrt u. -auffahrt p. P.:€ 40,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 25 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer