Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Österreich
Urlaubs- und Erholungsreisen
 © Imst Tourismus/Foto Martin Lugger

Imst

Bergsommer in Tirol

Gämsensafari, Panoramablicke auf Tirols imposante Berge, erholsame Stunden in der Wohlfühl-Oase, regionale Gaumenfreuden und Tiroler Gastfreundschaft … so abwechslungsreich verläuft Ihr Tiroler Bergsommer.

1. Tag: Willkommen in Imst

Sie reisen nach Imst, wo Sie von der Familie Staggl mit einem Begrüßungsschnapserl herzlich empfangen werden.

2. Tag: Imst - Stadlabend

Imst bietet viel – überzeugen Sie sich selbst bei einem geführten Ortsrundgang. Zünftig wird es beim Tiroler Abend im Stadl. Mit dem Traktor werden Sie hin und zurück gefahren. Musik, Tanz und eine Schuhplattler-Gruppe sorgen für Stimmung.

3. Tag: Silvretta

Heute starten Sie zur wohl schönsten Tagesfahrt: die Silvrettarundfahrt mit Arlbergpass, Montafon, Silvrettastrasse. Am Stausee haben Sie Zeit, die Mittagspause zu genießen und die Bergwelt hautnah zu spüren. Über das Paznauntal, Galtür und Ischgl fahren Sie zurück zum Hotel.

4. Tag: Ötztal - Tanzabend

Sie fahren durch das Ötztal bis zur neuen Mautstation vom Timmelsjoch. Dort können Sie einen Blick in das höchstgelegene Motorradmuseum werfen oder den herrlichen Blick über die Tiroler Bergwelt genießen. Auf dem Rückweg besuchen Sie den großen Wasserfall in Umhausen. Nach dem Abendessen sind Sie eingeladen zum Tanzabend im Hotel.

5. Tag: Gurgltal - Mittenwald

Mit dem Bummelzug geht es durch das wunderschöne Gurgltal. Sie unternehmen eine kleine Wanderung um den Nassereihter See. Mit dem Bus fahren Sie dann in die Geigenbauer-Stadt Mittenwald. Hier haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

6. Tag: Gämsensafari - Pitztal

Am frühen Morgen fahren Sie auf das Hahntennjoch zur Gämsen­safari (witterungsabhängig) - ein traumhaftes Erlebnis! Zurück im Hotel können Sie sich erst einmal am Frühstück stärken, bevor Sie in das Pitztal starten. Dort haben sie ausreichend Zeit, um mit der Riffelsee-Bergbahn die Berge zu erklimmen (Bahn nicht inklusive) oder mit einer kurzen Wanderung die Taschachalm zu erreichen.

7. Tag: Auf der Alm

Mit dem Wanderbus fahren Sie nach Hoch Imst und mit der Doppelsesselbahn hinauf auf die Alm. Hier kommen alle auf ihre Kosten – die Wanderer können die Drei-Hütten-Tour unternehmen und die Nicht-Wanderer verweilen in der Sonne auf der Untermarkter Alm. Mit der Bergbahn geht es schließlich zurück ins Tal.

8. Tag: Heimreise

Ein erlebnisreicher Urlaub geht zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Im Preis enthalten:

  • Fahrt im SETRA-Luxusreisebus
  • 7 Übernachtungen im 3*-Hotel Hirschen, Imst
  • 7 x Frühstücksbuffet und 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet
  • Begrüßungsschnaps
  • geführter Ortsrundgang Imst
  • Tiroler Abend am Hof mit Abendessen im Stadl
  • Geführte Tagesfahrt Silvretta
  • Tagesfahrt Ötztal 
  • Tanzabend
  • Bummelzug Imst - Nassereith
  • Tagesfahrt Gurgltal - Mittenwald
  • Gämsensafari
  • Geführte Tagesfahrt Pitztal
  • Berg- u. Talfahrt Imster Bergbahnen

Hier werden Sie wohnen:

Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel „Hirschen“ liegt zentral in Imst. Das Hotel besteht aus zwei Häusern, die unterirdisch mit einem Tunnel verbunden sind. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, Föhn, WC, Telefon und Kabel-TV ausgestattet. Die Wohlfühloase mit Hallenbad und Saunalandschaft sowie der Badeteich und die Liegewiese stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Kulinarisch werden Sie täglich einem 5-Sterne-Frühstück und einem 4-Gang-Wahlmenü mit großem Salatbuffet verwöhnt.
www.hirschen-imst.com

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Stornostaffel A

Termine & Preise:

Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 25 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer