Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Städtereisen Kurzreisen
 © Reinhard Lemitz

Erfurt & Weimar

Krämerbrückenfest und Zwiebelmarkt

Reisen Sie durch die Zeit: In Erfurt, Weimar, Eisenach und Gotha entdecken Sie liebevoll restaurierte historische Stadtkerne. Wandeln Sie zu Ostern auf Goethes Pfaden durch den Park an der Ilm, erleben Sie im Juni das bunte Spektakel des Krämerbrückenfestes in Erfurt und bewundern Sie kunstvoll gewickelte Zwiebelzöpfe auf Thüringens größtem Volksfest, dem Weimarer Zwiebelmarkt.

1. Tag: Eisenach

Mit der Besichtigung der Wartburg beginnt Ihre Reise durch Thüringen. Fast eintausend Jahre ist die Burg über Eisenach wehrhafte Feste und prächtige Residenz. Anschließend reisen Sie weiter nach Erfurt. Durch die zentrale Lage Ihres Hotels lohnt sich am Abend ein erster Bummel durch die Altstadt.

2. Tag: Erfurt

Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte Stadtbesichtigung. Ein architektonisches Meisterwerk der deutschen Gotik sind der Marien-Dom und die Severi-Kirche. Ihnen zu Füßen liegt der Domplatz mit vielen historischen Gebäuden. Die Krämerbrücke ist mit ihren 120 Metern die längste und mit 32 Häusern die einzig komplett bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Im Juni findet das Krämerbrückenfest, das größte und schönste Altstadtfest Thüringens, statt. Zahlreiche Stände, Straßentheater, Gaukler, Künstler, Spielszenen erfüllen die gesamte Altstadt. Ein besonderer Höhepunkt ist der Mittelaltermarkt.

3. Tag: Weimar

Heute besuchen Sie die Klassikerstadt Weimar. Cranach, Bach, Goethe und Schiller lebten und wirkten hier und gaben dieser Stadt ihr einzigartiges Flair. Auf einer Stadtführung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Weimars kennen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sehr schön ist ein Spaziergang durch den Park an der Ilm zu Goethes Gartenhaus.

Im Oktober findet die Stadtbesichtigung Weimars am 2. Reisetag statt. Anschließend können Sie auf dem Zwiebelmarkt - Thüringens größtem Volksfest – feiern. Gut einhundert Stände mit Zwiebelzöpfen, bunten Trockensträußen und Gemüse sind in der Schillerstraße aufgereiht. Der Teichplatz ist traditionell dem Mittelaltermarkt vorbehalten, während auf der Wiese am Frauenplan ein Zippelmarckt der Goethezeit stattfindet.

4. Tag: Gotha

Nach dem Frühstück verlassen Sie Erfurt und reisen nach Gotha. Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die Altstadt. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss Friedenstein mit dem ältesten Englischen Garten auf dem europäischen Kontinent und den begehbaren Kasematten. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Im Preis enthalten:

  • Fahrt im SETRA-Luxusreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentral gelegenen InterCityHotel Erfurt
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Restaurant
  • Eintritt u. Besichtigung Wartburg
  • Stadtführung Erfurt
  • Besuch des Krämerbrückenfestes (Juni)
  • Stadtführung Weimar
  • Besuch des Zwiebelmarktes (Oktober)
  • Stadtführung Gotha
  • kostenlose Nutzung der öffentl. Verkehrsmittel in Erfurt

Hier werden Sie wohnen:

Direkt am Hauptbahnhof, ca. 500 m vom Stadtzentrum entfernt, liegt das InterCityHotel Erfurt. Im Hotel gibt es ein Restaurant und eine Bar. Die schallisolierten Zimmer verfügen alle über Dusche, WC, Föhn, Telefon, Kabelfernsehen, W-LAN und Minibar. de.intercityhotel.com

Stornostaffel AStornostaffel A

Termine & Preise:

Do, 11. Okt. - So, 14. Okt. 2018EDV-Nr. DEWE
DZ€ 398,-
EZ€ 458,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 25 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer