Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Fahrradreisen 5-7 Tage
 © Thüringer Tourismus GmbH/Rasmus Schübel

Werratal-Radweg

Natur & Kultur

Diese Reise entlang der Werra zeigt Ihnen die abwechslungsreichen Landschaften im Thüringer Wald, dem Werrabergland und weiteren Naturschutzgebieten. Kleine Städtchen mit zum Teil denkmalgeschützten Altstädten und schmucken Fachwerkbauten säumen Ihren Weg entlang des windungsreichen Flusses.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Busanreise nach Vacha, Vacha - Wildeck (ca. 23 km)

Mit dem Bus fahren Sie bis nach Vacha. In der ältesten Stadtsiedlung Westthüringens können Sie viele Fachwerkbauten, zum Teil aus dem 15. Jahrhundert, bestaunen. Sie steigen um auf´s Rad und radeln zum ersten Etappenziel nach Wildeck.

2. Tag: Wildeck - Eisenach (ca. 33 km)

Entlang von Naturschutzgebieten und durch die herrliche Mittelgebirgslandschaft folgen Sie den Windungen der Werra bis zu Ihrem heutigen Tagesziel nach Eisenach. Die idyllische Lage der Stadt mit ihrem historischen Stadtkern hat schon viele Persönlichkeiten inspiriert. Die als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnete Wartburg ist nur eine der Sehenswürdigkeiten in der Geburtsstadt Johann Sebastian Bachs.

3. Tag: Eisenach - Treffurt (ca. 50 km)

Stattliche Burgen und schmucke Fachwerkbauten säumen Ihren Weg durch eine ruhige Landschaft entlang der Werra. Durch den Naturpark Hainich radeln Sie in das kleine Städtchen Treffurt. Hier angekommen, sollten Sie einen Bummel durch die romantischen Gassen im denkmalgeschützten Stadtkern machen.

4. Tag: Treffurt - Eschwege (ca. 21 km)

Von Thüringen radeln Sie heute entlang des Naturparks nach Hessen. Legen Sie zum Beispiel einen Stopp in Wanfried ein, wo noch heute prächtige Kaufmannshäuser in der restaurierten Altstadt von der Bedeutung der Stadt zeugen. Der Wanfrieder Hafen war einst der Umschlagplatz  für die Werra-Weser-Schifffahrt. Auch im Zielort Eschwege treten Sie in die Vergangenheit ein. Zahlreiche Fachwerkhäuser, Kirchen und das ehemalige Landgrafenschloss erwarten Sie.

5. Tag: Eschwege - Witzenhausen (ca. 42 km)

Sie verlassen Eschwege und erreichen schon bald das Heilbad Bad Sooden-Allendorf. Eine Pause in der sehenswerten Fachwerkstadt sollten Sie einplanen. Ziel des Tages ist die im romantischen Werratal gelegene Kirschenstadt Witzenhausen, Mittelpunkt eines der größten und ältesten Kirschanbaugebiete Deutschlands.

6. Tag: Witzenhausen - Hann.Münden (ca. 30 km), anschl. Heimreise

Eine kurze Etappe führt Sie heute nach Hann.Münden, wo unser Fahrradbus Sie zur Heimreise abholt.

Steckbrief:
Routenverlauf überwiegend auf gut befestigten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen.

Streckenlänge: 188 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von ­Hotel zu Hotel
  • Karten- und Infomaterial (1x je Zimmer)

Termine & Preise:

Fr, 31. Aug. - Mi, 05. Sept. 2018EDV-Nr. DWE6
DZ€ 499,-
EZ€ 579,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer