Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Frankreich
Rundreisen
 © CRTB/Henry Marcou

Bretagne

Vom Atlantik geprägt

Wo meterhohe Wellen des Atlantik tosend an Felsklippen brechen, Fischerboote wie Walnussschalen auf dem Wasser tanzen und regionale Gerichte vom Reichtum des Meeres zeugen, liegt eine der gegensätzlichsten Regionen Frankreichs, die Bretagne.

1. Tag: Willkommen in Rouen

Sie reisen zu Ihrem Hotel in Rouen, wo Sie mit einem schmackhaften Abendessen empfangen werden.

2. Tag: Rosa Granit

Als erstes entdecken Sie Dinan, das von einem beeindruckenden Ring an Stadtmauern umgeben ist. Die „Côte de granit rose“ mit rosafarbenen Granitfelsen ist Ihr nächstes Ziel. Von Meer und Wind geformte, imposante Steinansammlungen geben der Küste ihren Namen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Tréguier.

3. Tag: Frankreichs wilder Westen

Heute fahren Sie in die westlichsten Winkel der Bretagne und entdecken die wilden Felsspitzen Pointe de Penhir  hoch über den  Wellen des Atlantiks. Schließlich erreichen Sie Quimper, die Stadt der Fayencen. Keine andere Stadt der Bretagne verfügt über eine so malerische Altstadt mit mächtigen Granithäusern und reizvollen Gassen und Plätzen. Zum Abendessen kehren Sie in eine typisch bretonische Crêperie ein.

4. Tag: Entlang der Südküste

Entlang der südbretonischen Küstenlinie fahren Sie nach Concarneau. Die befestigte Hafenstadt liegt in einer der schönsten Buchten der Bretagne. Dann besuchen Sie die ehemalige Künstlerkolonie Pont Aven. Hier entstand ab 1860 eine Malerschule, deren Leitung Paul Gauguin übernahm. Carnac ist berühmt für seine einzigartigen Megalithen-Felder. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Vannes.

5. Tag: Vannes

Am Vormittag erkunden Sie die mittelalterliche Stadt Vannes. Schlendern Sie entlang der von Bäumen gesäumten Kais, entdecken Sie elegante Stadtvillen und farbenprächtige Fachwerkhäuser. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag: Rennes

Die Stadt Rennes prägt eine jahrhundertelange Geschichte, die von der Gründung des Ortes im 1. Jh. v. Chr. bis zum avantgardistischen Kulturzentrum Champs Libres reicht. Entdecken Sie diese dynamische Universitätsstadt mit seiner charmanten Altstadt. Anschließend verlassen Sie die Bretagne und fahren nach Rouen.

7. Tag: Au revoir!

Eine schöne Reise neigt sich dem Ende zu. Nach dem Frühstück reisen Sie zurück nach Deutschland.

Im Preis enthalten:

  • Fahrt im SETRA-Luxusreisebus
  • 6 Übernachtungen in sehr guten 3- u. 4*-Hotels
  • 6 x Frühstücksbuffet und 5 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
  • 1 x Abendessen in einer Crêperie
  • Besichtigung von Pointe de Penhir
  • Stadtbesichtigungen in Dinan, Quimper, Concarneau, Pont Aven, Carnac, Vannes, Rennes
  • deutschsprachige Reiseleitung vom 2.-6. Tag
  • Kurtaxe

Hier werden Sie wohnen:

Sie wohnen in sehr guten 3- und 4-Sterne-Hotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Telefon und TV.

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Stornostaffel A

Termine & Preise:

So, 29. Mai - Sa, 04. Jun. 2022EDV-Nr. FBRE
DZ€ 1.028,-
EZ€ 1.258,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 25 Personen

Social Media

created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer