Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Polen
Kurzreisen Urlaubs- und Erholungsreisen
 © Jan-fotolia.com

Riesengebirge

Mit Tal der Schlösser

NEU!

Bestaunen Sie wunderbar restaurierte Residenzen im Tal der Schlösser, besuchen Sie die traditionsreiche Kristallglashütte Julia und erkunden Sie die schönen Städte Krummhübel, Hirschberg und Breslau.

1. Tag: Willkommen im Riesengebirge

Sie reisen nach Krummhübel und werden im Hotel herzlich willkommen geheißen.

2. Tag: Hirschberg - Krummhübel

Mit Ihrer Reiseleiterin erkunden Sie die Ortschaften am Fuße der Schneekoppe. Zuerst fahren Sie nach Hirschberg. In der Altstadt begeistert vor allem der vollständig erhaltene Ring (Marktplatz) mit dem Rathaus und den Bürgerhäusern mit ihren gewölbten Laubengängen. Auf dem Rückweg lernen Sie Ihren Urlaubsort Krummhübel kennen. Architektonisches Schmuckstück des Ortes ist die Stabkirche Wang (Eintritt exkl.).

3. Tag: Breslau

Heute besuchen Sie Breslau, eine der schönsten Städte Polens. Bei einer ausführlichen Stadtbesichtigung sehen Sie u. a. den wunderschönen Ring mit liebevoll restaurierten Bürgerhäusern, das gotische Rathaus, die Dominsel und die Jahrhunderthalle.

4. Tag: Tal der Schlösser

Das Hirschberger Tal, das sog. „Tal der Schlösser“, besitzt die größte Dichte von Schlössern und Burgen in Europa. Auslöser für den Bauboom war der preußische König Friedrich Wilhelm III., der 1832 das Schloss Erdmannsdorf zu seiner Sommerresidenz erwählte,
was viele preußische Adelige und reiche Bürger in das Tal zog.
Die bekanntesten Schlösser des Hirschberger Tals lernen Sie zunächst im Schmiedeberger Miniaturenpark kennen. Hier sehen Sie die niederschlesischen Sehenswürdigkeiten im Maßstab 1:25 und können sogar die "Schneekoppe" besteigen! Bei der anschließenden Rundfahrt sehen Sie u.a. Schloss Stonsdorf und Schloss Schildau sowie Schloss Lomnitz (mit Innenbesichtigung).

5. Tag: Petersdorf – Schreiberhau

In Petersdorf hat die Glasherstellung eine mehr als 150-jährige Tradition. Erleben Sie in der Kristallglashütte Julia jeden Schritt der Produktion live, vom Glasblasen und –formen über das Polieren und Färben bis zu den verschiedenen Schliffen.

Bei Schreiberhau unternehmen Sie anschließend einen gemütlichen Spaziergang durch den Nationalpark zum Zackelfall, dem höchsten Wasserfall im polnischen Riesengebirge.

6. Tag: Auf Wiedersehen!

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied vom Riesengebirge und reisen zurück in die Heimat.

Im Preis enthalten:

  • Fahrt im SETRA-Luxusreisebus
  • 5 Übernachtungen im 3*-Hotel Mercure Karpacz Resort
  • 5 x Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Stadtführungen Hirschberg, Krummhübel, Breslau
  • geführte Rundfahrt Tal der Schlösser
  • Eintritt Miniaturenpark Schmiedeberg
  • Eintritt und Führung Schloss Lomnitz
  • Eintritt und Führung Glashütte Julia
  • geführter Spaziergang Zackelfall
  • Ortstaxe

Hier werden Sie wohnen:

Das 3-Sterne-Hotel Mercure Karpacz Resort befindet sich am Fuß des malerischen Riesengebirges, nur 300 m vom Stadtzentrum entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet mit Badewanne, WC, Fön, Telefon, Radio, Sat-/Kabel-TV, gratis WLAN und Minibar. Kostenlos nutzen können Sie den Innenpool, Jacuzzi, Sauna und Fitnessraum.
Im Restaurant erhalten Sie regionale Spezialitäten und internationale Küche. Entspannen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag bei einem Glas Bier oder Wein oder einer Tasse Kaffee in der Hotelbar.
www.accorhotels.com

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Stornostaffel A

Termine & Preise:

Mo, 30. Aug. - Sa, 04. Sept. 2021EDV-Nr. PRIE
DZ€ 558,-
EZ€ 678,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 25 Personen

Social Media

created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer