Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Fahrradreisen 8 und mehr Tage
 © Dresden Marketing GmbH/ddpix.de

Elbe-Radweg I

Von Martin Luther und Karl May, Porzellan und Wein

Soll Ihr nächster Radurlaub ein ganz besonderes Erlebnis werden? Dann begeben Sie sich mit uns auf die Reise von Dresden nach Magdeburg. Städte wie Meißen, Torgau und, nicht zu vergessen, die Lutherstadt Wittenberg, begleiten Ihre Reise entlang der Elbe.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Anreise nach Dresden

Mit dem Fahrradbus reisen Sie nach Dresden auch bekannt als Elbflorenz.

2. Tag: Dresden

Ein Reiseleiter zeigt Ihnen heute bedeutende Bauwerke aus dem 18. Jahrhundert wie den Zwinger oder die Hofkirche. Am Nachmittag haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Ein Besuch der Frauenkirche, der Semperoper und des Residenzschlosses sind ebenso lohnenswert wie eine Erlebnisfahrt mit der Raddampferflotte.

3. Tag: Dresden - Riesa (ca. 55 km)

Entlang von Weinbergen radeln Sie nach Radebeul. Hier lebte, schrieb und starb Karl May, Schöpfer unvergesslicher Figuren wie Winnetou und Old Shatterhand. Weiter geht es in die Porzellanstadt Meißen. Die Porzellanmanufaktur, der Dom und die steinerne Schlossbrücke sind es wert, hier eine Pause auf dem Weg nach Riesa einzulegen.

4. Tag: Riesa - Torgau (ca. 50 km)

Durch die Auenlandschaft radeln Sie entlang der Elbe nach Torgau, eine der schönsten Renaissancestädte Deutschlands. Hier erwartet Sie eine historische Altstadt mit großzügigen und fast vollständig erhaltenen Renaissancebauten und mehr als 280 Einzeldenkmälern.

5. Tag: Torgau - Lutherstadt Wittenberg (ca. 72 km)

Sie verlassen Torgau und begeben sich auf den Weg in die Lutherstadt Wittenberg. Die Stadt ist untrennbar mit dem Namen Martin Luther verbunden. Seine weltberühmten Thesen schlug er im Jahre 1517 an die Schlosskirche zu Wittenberg. Noch heute sind die Spuren von Martin Luther überall in der Stadt verbreitet. Wandeln Sie auf den Spuren der Vergangenheit und besuchen Sie das Lutherhaus oder die Schlosskirche.

6. Tag: Lutherstadt Wittenberg - Dessau (ca. 42 km)

Auf Ihrer heutigen Etappe sollten Sie einen Besuch der 100 Hektar großen Wörlitzer Parkanlage mit vielen Kanälen, Inseln, einzelnen Gärten und Gebäuden einplanen. Etappenziel ist Dessau, die Stadt des Bauhauses, wo Kunst und Technik sich vereinen.

7. Tag: Dessau - Gommern (ca. 59 km)

Durch das Biosphärenreservat Mittelelbe führt Ihre Reise nach Aken. Mit der Fähre (nicht im Reisepreis enthalten) wechseln Sie auf die andere Elbseite und fahren nach Gommern. Reizvoll gestaltet sich die Landschaft hier durch zahlreiche Steinbruchseen, umgeben von vielen idyllischen Waldflächen.

8. Tag: Gommern - Magdeburg (ca. 32 km), anschl. Heimreise

Die letzte Radelstrecke führt Sie in die Domstadt Magdeburg. Sehenswert sind der Magdeburger Dom oder auch das Hundertwasserhaus. Am Nachmittag holt Sie unser Fahrradbus zur Heimreise ab.

Steckbrief:
Überwiegend flaches, teilweise hügeliges Gelände. Vereinzelt Steigungen.

Streckenlänge: ca. 310 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von ­Hotel zu Hotel
  • 3-stündiger Stadtrundgang Dresden mit ortskundigem Reiseleiter am 2. Tag
  • Karten- und Infomaterial (1x je Zimmer)

Stornostaffel A

Termine & Preise:

Di, 10. Aug. - Di, 17. Aug. 2021EDV-Nr. DEL1
DZ€ 659,-
EZ€ 819,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen

Social Media

created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer