Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Fahrradreisen 5-7 Tage
 © Emsland Tourismus GmbH

Dortmund-Ems-Kanal

Natur, Technik & Kultur erleben

Natur, Technik & Kultur erleben ... das bietet diese Reise entlang des Dortmund-Ems-Kanals. Schiffsverkehr, Häfen, Schleusen und Wehre machen diese Tour entlang des Kanals immer wieder spannend. Von Dortmund aus radeln Sie durch die Parklandschaft des Münsterlandes und das Emsland bis nach Ostfriesland.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Busanreise nach Dortmund, Dortmund - Lüdinghausen (ca. 45 km)

Unser Fahrradbus bringt Sie nach Dortmund. Hier heißt es umsteigen auf´s Rad. Entlang des Kanals fahren Sie vorbei am alten Schiffshebewerk Henrichenburg und über Datteln bis in die Drei-Burgen-Stadt Lüdinghausen. Die Stadt lockt mit historischen Bauwerken mit typisch westfälischen Fassaden.

2. Tag: Lüdinghausen - Münster (ca. 45 km)

Sie radeln durch die münsterländische Parklandschaft nach Senden und weiter nach Münster. Entdecken Sie die kleine Stadt mit ihren Kaufmannshäusern und den mittelalterlichen Bogengängen, deren beliebtestes Verkehrsmittel das Fahrrad ist!

3. Tag: Münster - Rheine (ca. 60 km)

Begleitet vom Dortmund-Ems-Kanal radeln Sie ins Tecklenburger Land. Auf Ihrem Weg lohnt sich ein Besuch des alten Heimatmuseums in Ladbergen sowie der restaurierten Getreidemühle. Weiter geht es zur Schleuse Altenrheine, von hier aus ist es nicht mehr weit bis Rheine, Ihrem heutigen Tagesziel. Die Ems fließt malerisch durch den Stadtkern, Spazierwege und der Salinenpark laden zu einem Bummel ein.

4. Tag: Rheine - Meppen (ca. 66 km)

Sie verlassen Rheine und folgen der Radroute zunächst bis nach Lingen an der Ems. Vom Geester Speichersee bei Lingen haben Sie einen herrlichen Ausblick über das gesamte Biotop. In Geeste können Sie auch das Moormuseum besuchen und viel über die Geschichte des Torfabbaus erfahren. Schon bald erreichen Sie Meppen, die Stadt am Zusammenfluss von Hase, Ems und Dortmund-Ems-Kanal.

5. Tag: Meppen - Papenburg (ca. 68 km)

Die Radroute führt Sie durch die „Schifferstadt“ Haren an der Ems, seit Jahrhunderten von der Seefahrt geprägt. Über Lathen und Dörpen radeln Sie weiter nach Papenburg, die längste und älteste Moorsiedlung Deutschlands. Auf über 40 km durchziehen Kanäle die Stadt, auf denen Nachbauten historischer Schiffe ankern.

6. Tag: Papenburg - Emden (ca. 60 km)

Vorbei an der grünen Stadt Weener radeln Sie nach Leer, dem „Tor Ostfrieslands“. Entdecken Sie den gemütlichen Charme der Hafenstadt. Entlang der Ems geht es weiter durch das Rheiderland ins südliche Ostfriesland. Genießen Sie die Landschaft mit grünen Wiesen, die durchzogen sind von zahlreichen Wasserläufen. Bei Ditzum überqueren Sie die Ems und erreichen die Seehafenstadt Emden.

7. Tag: Emden - Norden (ca. 45 km), anschl. Heimreise

Von Emden aus führt die Radroute Sie heute ins Brookmerland. Empfehlenswert ist ein Stopp beim Störtebekerturm in Marienhafe – ein herrlicher Ausblick über die Landschaft erwartet Sie! In Norden, der ältesten Stadt Ostfrieslands, haben Sie das Ziel Ihrer Reise erreicht. Hier treffen Sie auf unseren Fahrradbus, der Sie zurückfährt.

Steckbrief:
Verlauf überwiegend abseits des Autoverkehrs auf asphaltierten oder befestigten Wegen, kaum Steigungen.

Streckenlänge: ca. 389 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Karten- und Infomaterial (1x je Zimmer)

Stornostaffel A

Termine & Preise:

So, 11. Jul. - Sa, 17. Jul. 2021EDV-Nr. DDEK
DZ€ 659,-
EZ€ 799,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen

Social Media

created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer