Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Niederlande Belgien Deutschland Luxemburg
Fahrradreisen 8 und mehr Tage
 © pure-life-pictures-fotolia.com

Vennbahn-Radweg

Unterwegs auf dem Bahntrassenradweg

Entlang einer ehemaligen Bahntrasse erleben Sie auf dem Vennbahn-Radweg eine einmalige und unvergessliche Radtour durch die schönen Landschaften der Ardennen und der Eifel.

FÜR KÖNNER
1. Tag: Anreise nach Maastricht

Wir bringen Sie mit dem Fahrradbus in die älteste Stadt der Niederlande, nach Maastricht.

2. Tag: Maastricht - Eupen (ca. 60 km)

Nach dem Start der Radtour in Maastricht radeln Sie nach Belgien. Vorbei an Gemmenich und dem ehemaligen Kleinstaat Moresnet erreichen Sie die Burg Raeren, in deren Inneren Sie z.B. das Töpfermuseum besuchen können. Gemütlich führt der Weg Sie weiter nach Eupen.

3. Tag: Eupen - St. Vith (ca. 61 km)

Vorbei an der Staumauer des Stausees Eupen radeln Sie in unberührter Natur leicht bergauf durch das Naturschutzgebiet "Hohes Venn - Eifel". Ab Kalterherberg fahren Sie auf dem Vennbahn-Radweg. Entdecken Sie das ehemalige Bahnhofsgelände von Sourbrodt und die Montenauer Schinkenräucherei auf Ihrem Weg nach St. Vith.

4. Tag: St. Vith - Clervaux (ca. 32/52 km)

Auf dem Weg in Richtung Luxemburg lohnt ein Besuch der Burgruine Burg Reuland, eine der vielleicht beeindruckendsten Burgruinen Belgiens. Ein Stück weiter queren Sie die Grenze zu Luxemburg und kommen nach Troisvièrges. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, mit dem Zug weiter nach Clervaux zu fahren (nicht im Reisepreis enthalten) oder mit dem Rad weiter über schöne Strecken mit einigen Steigungen und längeren Abfahrten die historische Stadt zu erreichen.

5. Tag: Clervaux - Weywertz (ca. 66 km)

Vorbei am Dreiländerpunkt Luxemburg-Belgien-Deutschland fahren Sie durch das schöne Tal der Our, ein landschaftlicher Höhepunkt der Reise. Sie fahren in leichtem Auf und Ab auf wenig befahrenen Straßen. Wo das Ourtal nach Osten abbiegt, fahren Sie weiter nach Norden. Das leicht hügelige Ende der Etappe ist reich an schönen Ausblicken.

6. Tag: Weywertz - Monschau (ca. 38 km)

Heute liegt eine gemütliche Tour vor Ihnen. Vorbei an der Staumauer des "Lac de Robertville" erreichen Sie das lebendige Städtchen Robertville. Dann geht es noch einmal durch das Naturschutzgebiet "Hohes Venn-Eifel" und schließlich erreichen Sie die gemütliche Eifelstadt Monschau. Hier finden Sie schöne Fachwerkhäuser, hübsche Geschäfte und gute Restaurants zum Verweilen.

7. Tag: Monschau - Aachen (ca. 45 km)

Auf Ihrem Weg entlag des Vennbahn-Radweges entdecken Sie heute die historischen Städte Kornelimünster und Aachen. Aachen, die Stadt Karls des Großen wartet mit einer langen Geschichte und dem berühmten Dom auf Sie.

8. Tag: Heimreise

Steckbrief:

Verlauf meist auf gut ausgebauten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Mit einigen, zum Teil starken Steigungen ist zu rechnen

Streckenlänge: ca. 302 / 322 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 x Abendessen am 5. Tag
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Karten- und Infomaterial (1x je Zimmer)

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Stornostaffel A

Termine & Preise:

Mo, 02. Aug. - Mo, 09. Aug. 2021EDV-Nr. BVBF
DZ€ 739,-
EZ€ 922,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer