Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Fahrradreisen 5-7 Tage
 © Stadt Naumburg, Kultur und Tourismus

Saale

Natur, Geschichte & Gastfreundschaft erleben!

Wie an kaum einem anderen Fluss in Deutschland säumen Schlösser und Burgen in so dichter Folge den Saale-Radweg. Neben der guten thüringischen Küche werden Sie auf dem Weg von Saalfeld nach Bernburg ganz sicher auch von den Weinen des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut begeistert sein.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Anreise nach Saalfeld

Anreise mit dem Fahrradbus nach Saalfeld.

2. Tag: Saalfeld - Jena (ca. 55 km)

Sie beginnen Ihre Radtour entlang der Saale. Von Saalfeld aus fahren Sie vorbei an der Heidecksburg und den "Thüringer Bauernhäusern", einem der ältesten volkskundlichen Freilichtmuseen Deutschlands. Einen lohnenswerten aber etwas anstrengenden Abstecher bietet die Leuchtenburg - eine der ältesten Burganlagen im Saaletal. Weiter am Fluss entlang erreichen Sie die Universitätsstadt Jena.

3. Tag: Jena - Naumburg (ca. 50 km)

Im sogenannten Saale-Canyon treffen Sie auf die drei beeindruckenden Dornburger Schlösser, die atemberaubende Aussichten bieten. Nur wenige Kilometer weiter kommen die nächsten Burgen in Sicht - Burg Saaleck und die Rudelsburg. Nach dem Kurstädtchen Bad Kösen begleiten Sie von nun an die Naumburger Weinberge des Saale-Unstrut-Weinbaugebietes.

4. Tag: Naumburg – Merseburg (ca. 42 km)

Durch herrliche Auenwälder und Wiesen verläuft der nächste Etappenabschnitt bis nach Merseburg. Die Stadt Weißenfels mit Schloss Neu-Augustusburg und Bad Dürrenberg mit dem 850 m langen Gradierwerk zählen zweifellos zu den Highlights der Etappe.

5. Tag: Merseburg – Halle (ca. 25 km)

Merseburg erwartet Sie mit dem imposanten Schloss und dem Dom "Merseburger Stadtkrone". Ihr Tagesziel, die über 1.000-jährige Salinenstadt Halle, bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und ein reiches Kulturangebot.

6. Tag: Halle - Bernburg (ca. 58 km)

Durch die flachen Saaleauen und die "Brachwitzer Alpen" führt Sie heute der Weg. Die Landschaft ist Teil des Naturparks "Unteres Saaletal". Hier können Sie 96 kostbare Pflanzen- und Tierarten entdecken. Aber auch in dieser Region laden Schlösser und Burgen zu kleinen Abstechern ein. Sehenswert ist auch die wunderschön sanierte Altstadt von Bernburg. Mittelpunkt bildet hier die Breite Straße mit der frühgotischen Basilika von St. Nikolai und dem Augustiner Eremitenkloster.

7. Tag: Heimreise

Steckbrief:

Hauptsächlich asphaltierte und gut ausgebaute Strecke durch naturnahes Gebiet. Die Route ist gut beschildert.

Sreckenlänge: ca. 230 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradtransport
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Karten- und Infomaterial (1 x je Zimmer)

Stornostaffel A

ab/an Wiefelstede: 06.15 h / ca. 19.00 h

Termine & Preise:

Mo, 19. Aug. - So, 25. Aug. 2019EDV-Nr. DSUF
DZ€ 699,-
EZ€ 833,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer