Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Fahrradreisen 5-7 Tage
 © Angela Hammer © Landkreis Tübingen

Württemberger Weinradweg

Württembergs Weinkultur entdecken

Weinberge prägen die Landschaft auf Ihrer Route durch die bekannten Weinanbaugebiete Württembergs. Als Weinliebhaber bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die vielseitige Landschaft zu genießen, aber auch vieles über den Weinanbau zu erfahren und die regionalen Spezialitäten zu entdecken.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Anreise nach Rottenburg am Neckar

Ihr heutiges Tagesziel Rottenburg am Neckar erreichen Sie mit dem Fahrradbus. Die idyllisch am Neckar gelegene Bischofsstadt besticht durch ihre Altstadt mit Bauwerken aus acht Jahrhunderten.

2. Tag: Rottenburg am Neckar - Tübingen (ca. 34 km)

Etwas abseits des Neckars radeln Sie heute durch idyllische Weinberge an Weinstuben und Besenwirtschaften vorbei bis nach Tübingen. Die terrassierten Steillagen sind hier typisch für den Weinbau. In Tübingen entdecken Sie die sehenswerte Neckarfront oder bummeln durch die Gassen der mittelalterlichen Universitätsstadt.

3. Tag: Tübingen - Nürtingen (ca. 56 km)

Auch in der Region zwischen Tübingen und Nürtingen zeugen Weinberge von einer alten Weinbautradition. Sie radeln durch die von Streuobstwiesen umgebene, beschauliche Kleinstadt Metzingen am Rande der Schwäbischen Alb bis nach Nürtingen.

4. Tag: Nürtingen - Weinstadt (ca. 45 km)

Von Nürtingen aus führt die Route Sie heute weiter entlang des Neckars, vorbei an Esslingen, in das Remstal. Sonnige Weinberge, lichte Waldgebiete und Streuobstwiesen prägen das Bild der Region. Im Raum Weinstadt erreichen Sie nicht nur Ihr Tagesziel, sondern auch eines der größten Weinbauzentren Württembergs.

5. Tag: Weinstadt - Marbach (ca. 53 km)

Sie verlassen das Remstal und fahren in Richtung Ludwigsburg. Hier können Sie einen Abstecher zum Residenzschloss, auch "Schwäbisches Versailles" genannt, machen. Von hier aus ist es nur ein kleines Stück bis in die Schillerstadt Marbach.

6. Tag: Marbach - Heilbronn (ca. 47 km)

Entlang des Neckarradwegs fahren Sie über Besingheim nach Lauffen und erreichen am Ende der Etappe die "Rotweinhauptstadt" Heilbronn im Heilbronner Land. Die Stadt zählt zu den wichtigsten Weinanbaugebieten Deutschlands. Grund genug, zum Abschluss der Reise einen der Heilbronner Weine zu probieren.

7. Tag: Heimreise

Steckbrief:                                                                                                                                                                                                                                          Verlauf meist auf asphaltierten Wegen, kurze Abschnitte auf unbefestigten Wegen. Flache Abschnitte in Flusstälern, es ist aber auch mit einigen starken Steigungen zu rechnen.

Streckenlänge: ca. 235 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Karten- und Infomaterial (1 x je Zimmer)

Stornostaffel A

ab/an Wiefelstede: 06.15 h / ca. 20.00 h

Termine & Preise:

Sa, 15. Jun. - Fr, 21. Jun. 2019EDV-Nr. DWWR
DZ€ 629,-
EZ€ 809,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer