Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Tschechien Deutschland
Fahrradreisen 8 und mehr Tage Fahrradreisen mit radelnder Reiseleitung
 © Silvio Dittrich/TV Sächsische Schweiz

Von Prag nach Dresden

Entlang des Elberadweges

Diese Radreise von Prag nach Dresden verbindet zwei bedeutende kulturhistorische Städte miteinander. Lassen Sie sich vom Zauber der goldenen Stadt Prag einfangen. Freuen Sie sich auf Elbstädte wie Melnik und Leitmeritz und folgen Sie der bizarren Felslandschaft des Elbsandsteingebirges und der Elbe!

FÜR GEÜBTE
Mit radelnder Reiseleitung
1. Tag: Busanreise nach Prag

Mit dem Fahrradbus reisen Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Reise, nach Prag.

2. Tag: Aufenthalt in Prag

Die "Goldene Stadt" bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Besichtigungen und andere Unternehmungen. Besuchen Sie den Hradschin mit Königspalast, schlendern Sie über die Karlsbrücke oder tauchen Sie in das Prager Stadtleben mit seinem vielseitigen Kulturangebot ein.

3. Tag: Prag - Melnik (ca. 55 km)

Heute radeln Sie entlang der Moldau bis in das Zentrum des böhmischen Weinanbaugebietes Melnik. Vom Schlossberg in Melnik können Sie den herrlichen Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe genießen.

4. Tag: Melnik - Leitmeritz (ca. 45 km)

Diese Etappe führt Sie über Roudnice in die ehemalige Festungsstadt Terezin (Theresienstadt). Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bis nach Litoměřice (Leitmeritz) mit seinem schönen Altstadtkern und dem bekannten Kelchhaus.

5. Tag: Leitmeritz - Decin (ca. 50 km)

Auf dem heutigen Abschnitt radeln Sie von Usti nad Labem (Aussig), vorbei an der Burgruine Schreckenstein nach Decin (Tetschen). Im dortigen Barockschloss ließ sich schon Frédéric Chopin inspirieren.

6. Tag: Decin - Pirna (ca. 45 km)

Von Decin aus fahren Sie auf dem Elberadweg am linken Ufer der Elbe und gelangen schon bald nach Deutschland. Nun erheben sich links und rechts der Elbe die bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz. Lassen Sie sich ruhig Zeit, die Impressionen des malerischen Elbtals auf sich wirken zu lassen und radeln Sie gemütlich durch den Kurort Bad Schandau, vorbei an der Festung Königstein und dem Aussichtsfelsen Bastei bis nach Pirna.

7. Tag: Pirna - Dresden (ca. 22 km)

Von Pirna aus startend gelangen Sie nach Pillnitz. Wenige Kilometer weiter passieren Sie das Blaue Wunder, Dresdens berühmteste Brücke, und genießen vom Radweg aus den besten Blick auf die drei Dresdner Elbschlösser. Dresden bildet mit seinen Sehenswürdigkeiten einen eindrucksvollen Abschluss Ihrer Reise.

8. Tag: Heimreise

Steckbrief:
Überwiegend asphaltierte Radwege und Landstraßen, aber auch unbefestigte Steckenabschnitte. Vorwiegend flach verlaufend.

Streckenlänge: 217 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Radelnde Reiseleitung
  • Gepäcktransport von ­Hotel zu Hotel
  • Infomaterial (1x je Zimmer)

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Stornostaffel A

ab/an Wiefelstede: 06.15 h / ca. 19.00 h

Termine & Preise:

Di, 13. Aug. - Di, 20. Aug. 2019EDV-Nr. TPDF
DZ€ 809,-
EZ€ 967,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer