Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Österreich
Fahrradreisen 8 und mehr Tage
 © Steiermark Tourismus/ikarus.cc

Mur-Radweg

Durch die Steiermark in die Genussstadt Graz

Auf Ihrem Weg vom Nationalpark Hohe Tauern bis nach Graz erleben Sie die Vielfalt der österreichischen Landschaft und erradeln auf diesem abwechslungsreichen Flußradweg viele Highlights.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Wiefelstede - Raum Rosenheim

Mit dem Fahrradbus bringen wir Sie in den Raum Rosenheim zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Raum Rosenheim - St. Michael, Radtour nach Tamsweg (ca. 16 km)

Mit dem Bus geht es weiter nach St. Michael im Lungau, wo Sie auf die Mur treffen. Hier verlassen Sie den Bus und starten zu Ihrer ersten kurzen Radetappe nach Tamsweg mit historischer Altstadt und der Wallfahrtskirche St. Leonhardt.

3. Tag: Tamsweg - Murau (ca. 38 km)

Heute verlassen Sie das Salzburger Land und radeln in die Steiermark. Sie fahren durch eine der waldreichsten Gegenden der Steiermark, Leben und Landschaft sind geprägt durch das Holz. Ziel der Etappe ist die Braustadt Murau, in der Sie u.a. das Biermuseum besuchen können.

4. Tag: Murau - Judenburg (ca. 51 km)

Sie fahren durch das Murtal, immer begleitet von der Mur und entlang der Murtalbahn, einer historischen Schmalspurbahn. Vorbei an der Ruine Frauenburg führt der Weg nach Judenburg. Wahrzeichen der gut erhaltenen Altstadt ist der ca. 76 m hohe Stadtturm, in dem sich eines der modernsten Planetarien Europas befindet.

5. Tag: Judenburg - Niklasdorf (ca. 54 km)

Von der historischen Stadt im Zirbenland geht es weiter durch das Murtal nach Leoben. Die zweitgrößte Stadt der Steiermark lädt mit ihren zahlreichen Wahrzeichen zu einem Bummel ein, bevor es weitergeht zu Ihrem Tagesziel nach Niklasdorf.

6. Tag: Niklasdorf - Frohnleiten (ca. 45 km)

Ein erster Stopp empfiehlt sich in der alten Handelsstadt Bruck an der Mur mit ihrer sehenswerten Altstadt, bevor es weiter geht durch das enger werdende Tal nach Frohnleiten. Eindrucksvoll thront die Burg Rabenstein über der Mur. Nehmen Sie sich Zeit für einen historischen Rundgang.

7. Tag: Frohnleiten - Graz (ca. 36 km)

Ab Frohnleiten erwartet Sie Natur pur auf Ihrem Weg durch Obstgärten und vorbei an alten Bauernhöfen. Am Ende der heutigen Etappe erwartet Sie die Genussstadt Graz. Bummeln Sie durch die Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört oder steigen Sie auf den Uhrturm und genießen Sie den Ausblick über die Dächer von Graz bis ins Tal. Erleben Sie das südliche Flair der Stadt.

8. Tag: Abreise zur Zwischenübernachtung

Sie verlassen heute die Steiermark und unser Fahrradbus bringt Sie zur Zwischenübernachtung nach Do­naustauf. Hier haben Sie am Abend noch die Gelegenheit, einen Spaziergang durch die Stadt zu unternehmen.

9. Tag: Heimreise

Steckbrief:                                                                                                                                                                                                                                   Verlauf meist auf asphaltierten Radwegen und Landstraßen, nur vereinzelte Steigungen.

Streckenlänge: ca. 240 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Bustransfers lt. Programm
  • Karten- und Infomaterial (1 x je Zimmer)

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Stornostaffel A

ab/an Wiefelstede: 05.15 h / ca. 20.00 h

Termine & Preise:

Di, 18. Jun. - Mi, 26. Jun. 2019EDV-Nr. AMUR
DZ€ 789,-
EZ€ 955,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer