Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Fahrradreisen 5-7 Tage Fahrradreisen mit radelnder Reiseleitung
 © ArTo - Fotolia.com

Dahme-Spree-Seengebiet

Aktiv im Seenland

Tauchen Sie ein in die faszinierende Vielfalt der Region mit schönen Dörfern und kleinen Ackerbürgerstädtchen. Die Dahmeländer Gastlichkeit empfängt Sie mit landestypischen Produkten. Auf Ihren Tagesetappen werden Sie von einem Radreiseleiter begleitet.

FÜR GEÜBTE
Mit radelnder Reiseleitung
1. Tag: Anreise

Unser Fahrradbus bringt Sie zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Löcknitztal und Spreeauen (ca. 50 km)

Entlang der Müggelspree fahren Sie zum Dämeritzsee und in das Löcknitztal. Dies erinnert mit seinen Brüchen und Steinen am Wegesrand an die letzte Eiszeit. Ein vielfältiges Mosaik aus Erlenbruchwäldern, ausgedehnten Röhrichten und Staudenfluren bestimmen die Landschaft. Sehenswert sind aber auch die kleinen Ortschaften vor den Toren Berlins und die Auenlandschaft der Spree.

3. Tag: Grünes Berlin und Schloss Biesdorf (ca. 45 km)

Die heutige Tour führt Sie zunächst in die Altstadt Köpenick und durch das Wuhletal, einem Brutrevier für viele seltene Vogelarten. Unweit der Wuhle liegt auch das Schloss Biesdorf mit seiner schönen Gartenanlage. Sie sehen auch die Kaulsdorfer Seen und das Gutshaus Mahldorf. Entlang der Wiesenlandschaft des Erpetals geht es nachmittags in den schönen Ortsteil Friedrichshagen und zum Müggelsee zurück.

4. Tag: Neu-Venedig und Kalkseen (ca. 45 km)

Heute entdecken Sie zunächst Neu-Venedig und fahren dann zum Kalksee und Flakensee. Die Region war jahrhundertelang durch den Abbau von Kalkstein berühmt geworden. Die einstigen Brennöfen sind heute sehenswerte Industriedenkmäler. Die schroffen Klippen der Kalkbrüche in Rüdersdorf dienten in den 1920er Jahren als dramatische Kulissen für viele Filme. Die Stars jener Zeit waren u.a. Emil Jannings und Hans Albers. Von einem Aussichtsturm in Woltersdorf haben Sie einen weiten Blick bis nach Berlin.

5. Tag: Zeit zur freien Verfügung

Erholen Sie sich von den Radtouren und genießen Sie den Tag am und auf dem Müggelsee.

6. Tag: Metropole am Spreeufer (ca. 45 km)

Mit Ihrem Radreiseleiter fahren Sie am Ufer der Spree, durch großzügige Parkanlagen und neue Stadtquartiere stadteinwärts. An der Oberbaumbrücke können Sie bis ins Zentrum Ost blicken. Interessant sind die East-Side-Gallery, die bunten Straßenzüge von Kreuzberg und das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park. Über eine Teilstrecke vom Mauerweg und am Ufer der Spree und Dahme fahren Sie wieder zum Hotel.

7. Tag: Heimreise

Steckbrief:
Überwiegend flaches, teilweise hügeliges Gelände.

Streckenlänge: ca. 185 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension
  • 1 x Schifffahrt "Müggelseerundfahrt"
  • Radelnde Reiseleitung vom 2. - 4. & 6. Tag
  • Infomaterial (1x je Zimmer)

Hier werden Sie wohnen:

Das 4-Sterne Hotel Müggelsee Berlin liegt direkt am Ufer des Großen Müggelsees. Die großzügige Anlage des Hotels umfasst ein Waldstück, eine großzügige Parklandschaft und einen eigenen Zugang zu einem der schönsten Seen Berlins, dem Großen Müggelsee. Vom Hotelrestaurant mit seiner wunderschönen Seeterrasse haben Sie einen herrlichen Blick auf die umgebende Natur. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, SAT- und Pay-TV, LAN oder WLAN und Klimaanlage.

www.hotel-mueggelsee-berlin.de

Stornostaffel A

ab/an Wiefelstede: 06.15 h / ca. 18.00 h

Termine & Preise:

Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer