Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Polen
Städtereisen
 © Artur Bogacki - Fotolia.com

Danzig

mit Wanderdüne Leba und Marienburg

Der schönste Platz Danzigs ist der Lange Markt. Das Flair der alten Hansestadt wird auch in der Langen Gasse, der Frauengasse oder am Ufer der Mottlau lebendig. Erleben Sie es selbst!

1. Tag: Pommersche Ostsee

Sie reisen nach Kolberg. Nach dem Abendessen lohnt sich ein Spaziergang durch den Kurpark oder am Ostseestrand.

2. Tag: Poln. Sahara - Gdingen

Sie verlassen Kolberg und reisen in den Slowinski Nationalpark in der Nähe von Leba. Mit dem Elektrowagen geht es durch die sog. "Polnische Sahara" mit der höchsten Wanderdüne Europas
In der Hafenstadt Gdingen besuchen Sie die Südmole und sehen u. a. das Segelschiff Dar Pomorza. Es wurde 1909 bei Blohm & Voss als Prinzeß Eitel Friedrich gebaut, Heimathafen war Oldenburg.

3. Tag: Danzig - Zoppot - Oliwa

In Danzig unternehmen Sie eine geführte Stadtbesichtigung. Sie erkunden die wunderbar restaurierte Altstadt, besichtigen den Artushof und die Marienkirche.
Dann besuchen Sie den charmanten Kurort Zoppot. Auf der über 500 m langen Seebrücke können Sie sich den Ostseewind um die Nase wehen lassen.
Zurück in Danzig fahren Sie in das wunderschöne Stadtviertel Oliwa. Im Dom hören Sie ein 20-minütiges Konzert auf der klanggewaltigen Orgel.

4. Tag: Danzig

Der heutige Tag steht Ihnen in Danzig zur freien Verfügung. Spazieren Sie entlang der Promenade zum Krantor, unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Mottlau oder gönnen Sie sich ein köstliches Stück Sernik (Quarkkuchen mit Rosinen) in einem gemütlichen Café. 

5. Tag: Marienburg

Sie unternehmen einen Ausflug zur Marienburg. Die Marienburg ist der größte Backsteinbau der Welt. Bei einer Führung erkunden Sie den ehemaligen Sitz der Hochmeister des Deutschen Ordens.

6. Tag: Stettin

Sie verlassen Danzig und reisen durch die Kaschubische Schweiz nach Stettin. Sie haben Zeit für einen Bummel durch die Altstadt. Bewundern Sie die farbenfrohen Häuserfassaden am Heumarkt oder spazieren Sie entlang der Hakenterrassen hoch über der Oder.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte.

Im Preis enthalten:

  • Fahrt im SETRA-Luxusreisebus
  • 1 Übernachtung mit Halbpension in Kolberg
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im 4*-Hotel Qubus, Danzig
  • 1 Übernachtung mit Halbpension in Stettin
  • Eintritt Slowinski Nationalpark
  • Fahrt im Elektrowagen zur Wanderdüne
  • geführter Ausflug Gdingen
  • Eintritt Artushof und Marienkirche
  • geführter Ausflug Zoppot
  • Orgelkonzert Oliwa
  • Ausflug Marienburg inkl. Eintritt und Führung
  • Citytax

Hier werden Sie wohnen:

In Danzig haben wir das sehr gute 4-Sterne-Hotel Qubus für Sie reserviert. Es liegt direkt an der Mottlau, knapp 5 Gehminuten vom Langen Markt entfernt. Die komfortablen Zimmer sind alle ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, kostenloses Internet, Telefon und Klimaanlage.  www.qubushotel.com

In Kolberg und Stettin wohnen Sie in Hotels der guten Mittelklasse. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC und TV.

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Stornostaffel A

Termine & Preise:

Di, 02. Jun. - Mo, 08. Jun. 2020EDV-Nr. PDAN
DZ€ 738,-
EZ€ 939,-
Di, 01. Sept. - Mo, 07. Sept. 2020EDV-Nr. PDAN
DZ€ 738,-
EZ€ 939,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 25 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer