Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Frankreich
Rundreisen
 © Xavier - stock.adobe.com

Das Tal der Loire

Schlösser, Gärten und mehr

Majestätisch windet sich die Loire durch den sogenannten "Garten Frankreichs". Prachtschlösser säumen die Ufer, umrahmt von ausgedehnten Park- und Gartenanlagen. Folgen Sie den Spuren von Königen und Königinnen, Minnesängern, Hofnarren und Mätressen.

1. Tag: Anreise nach Orléans

Sie reisen nach Orléans. In Ihrem Hotel werden Sie mit einem schmackhaften Abendessen begrüßt.

2. Tag: Orléans - Blois

Am Vormittag erkunden Sie Orléans, die beeindruckende Kathedrale und die historische Altstadt. Dann reisen Sie weiter nach Blois. Sie besichtigen die Altstadt und Schloss Blois, einst Sitz der Könige Ludwig XII und Franz I. Am Abend erreichen Sie Tours.

3. Tag: Rochemenier – Fontevraud

Durch den Abbau von Kalkstein entstanden zahllose Höhlen entlang der Loire. Im Dorf Rochemenier besichtigen Sie zwei komplett unterirdische Bauernhöfe. Anschließend besuchen Sie eine der bedeutendsten Abteien des Abendlandes in Fontevraud. Die Klosterkirche birgt die Gräber von Eleonore von Aquitanien und Richard Löwenherz.

4. Tag: Amboise – Chenonceaux

Am Vormittag besuchen Sie das reizende Städtchen Amboise. In der Nähe besichtigen Sie das Herrenhaus Leonardo da Vincis, Le Clos-Lucé. Hier sind 40 Maschinenmodelle zu sehen, die nach den Plänen des genialen Künstlers gefertigt wurden.

Als Juwel der französischen Renaissance gilt das malerisch gelegene Schloss Chenonceaux mit seinen prachtvollen Gärten.

Weinselig geht es dann weiter. Beim Winzer unternehmen Sie eine Kellereibesichtigung mit Weinprobe und Winzerschmaus.

5. Tag: Villandry – Champignons

Die einzigen rekonstruierten Renaissancegärten Frankreichs sehen Sie in Villandry. Ein Kunstwerk auf drei Ebenen mit Gewürzgarten, Musik- und Liebesgarten!

Im Anschluss besichtigen Sie die mächtigen Champignonkeller in Montsoreau. Die Führung endet mit einer Probe frischer Champignons. Der restliche Tag steht Ihnen in Tours zur freien Verfügung. Zum Abendessen treffen Sie sich in einem Altstadtrestaurant.

6. Tag: Cheverny – Chambord – Reims

Sie verlassen Tours und reisen nach Cheverny, einem prächtigen Herrensitz aus dem 17. Jh. mit kostbarer Inneneinrichtung.

Atemberaubend und eindrucksvoll ist Schloss Chambord – das Jagdschloss Franz I. inmitten eines 5.500 ha ausgedehnten Parks. Mit einem letzten Blick auf die Loire verlassen Sie die Region und reisen nach Reims.

7. Tag: Au revoir

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Im Preis enthalten:

  • Fahrt im SETRA-Luxusreisebus
  • 1 Übernachtung mit Halbpension in Orléans
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in Tours
  • 2 x Hotelabendessen in Tours
  • 1 x Abendessen im Altstadtrestaurant in Tours
  • 1 x Kellereibesichtigung mit Weinprobe und Winzerschmaus
  • 1 Übernachtung mit Halbpension in Reims
  • Stadtführungen Orléans, Blois, Amboise
  • Eintritte Schloss Blois, Le Clos-Lucé, Chenonceaux, Cheverny, Chambord
  • Eintritt Schlossgarten Villandry
  • Besichtigung Höhlendorf Rochemenier
  • Eintritt Abtei Fontevraud
  • Besichtigung Champignonkeller
  • Reiseleitung vom 2.-6. Tag
  • Audio-System Quietvox
  • Kurtaxe

Hier werden Sie wohnen:

Sie wohnen in Hotels der guten Mittelklasse. Alle Zimmer sind mindestens ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Farb-TV.

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Stornostaffel A

Termine & Preise:

Do, 29. Jul. - Mi, 04. Aug. 2021EDV-Nr. FTDL
DZ€ 1.069,-
EZ€ 1.329,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 25 Personen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer