Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Fahrradreisen 5-7 Tage
 © TV Spreewald e.V.

Cottbus - Berlin

Kultur, Natur & Erholung

Eine Reise durch die reizvolle Landschaft des Spreewaldes liegt vor Ihnen. Landschaftlich und kulturell gibt es entlang der Ufer der Spree vieles zu entdecken: die Parkstadt Cottbus, weitläufige Spree-Talsperren, unberührte Auenlandschaften, eine romantische Kahnfahrt auf der Spree... In den letzten Jahren hat sich dieser Radweg zum wahren Klassiker entwickelt.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Anreise nach Cottbus

Mit dem Fahrradbus erreichen Sie das heutige Tagesziel. Cottbus hat sich den Charme einer kleinen Stadt bewahrt und lädt Sie vor einer Kulisse mit prächtigen Bürgerhäusern zu einem Bummel durch die Altstadt ein.

2. Tag: Cottbus - Raum Lübbenau (ca. 57 km)

Die erste Radeletappe führt Sie zunächst entlang der Peitzer Teiche und weiter entlang des Spreeradweges bis nach Lübbenau, der "heimlichen Hauptstadt des Spreewaldes". Hier sollten Sie sich eine für die Region typische Kahnfahrt auf den zahlreichen Wasserwegen des Spreewaldes nicht entgehen lassen.

3. Tag: Raum Lübbenau - Krausnick (ca. 37 km)

Die heutige Tour führt durch das Naturschutzgebiet Lübbener Spreewald in den Unterspreewald, eine in weiten Teilen noch ursprüngliche und naturbelassene Fließlandschaft mit Wäldern und Wiesen. Das Ziel des heutigen Tages ist Krausnick am Rande der Krausnicker Berge.

4. Tag: Krausnick - Beeskow (ca. 50 km)

Die grüne, von Wasser durchzogene Spreelandschaft begleitet Sie auf dem Weg nach Beeskow. Hier erwartet Sie der historische Stadtkern, umgeben von einer fast vollständig erhaltenen Stadtmauer. Besuchen Sie die Marienkirche oder die Burg, ein wichtiges kulturelles Zentrum im Landkreis Oder-Spree.

5. Tag: Beeskow - Fürstenwalde (ca. 36 km)

Weite Spreeauen und üppige Wälder prägen das Bild der heutigen Etappe von Beeskow nach Fürstenwalde. Besonders sehenswert ist hier die historische Stadtmitte mit dem Dom, dem Rathaus und dem Bürgergarten.

6. Tag: Fürstenwalde - Erkner (ca. 38 km), Bustransfer nach Berlin

Von Fürstenwalde aus geht es weiter entlang der Spree. Schon bald erreichen Sie die ersten kleinen Seen des Berliner Umlandes. Ihre Tour führt Sie bis nach Erkner, dem "Tor zum Spreewald". Hier holt Sie unser Fahrradbus am Nachmittag ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel nach Berlin. Den Abend lassen Sie im quirligen Berlin ausklingen.

7. Tag: Heimreise

Steckbrief:
Routenverlauf größtenteils auf asphaltierten Fahrradwegen, Straßen mit Kfz-Verbot, ruhigen Landstraßen oder Feld- und Waldwegen.

Streckenlänge: 218 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von ­Hotel zu Hotel
  • Bustransfer lt. Programm
  • Karten- und Infomaterial (1x je Zimmer)

Termine & Preise:

Mo, 04. Jun. - So, 10. Jun. 2018EDV-Nr. DCBF
DZ€ 559,-
EZ€ 689,-
So, 29. Jul. - Sa, 04. Aug. 2018EDV-Nr. DCBF
DZ€ 559,-
EZ€ 689,-
Di, 14. Aug. - Mo, 20. Aug. 2018EDV-Nr. DCBF
DZ€ 559,-
EZ€ 689,-
Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
drucken
merken
empfehlenbuchen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer