Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland Niederlande
Fahrradreisen 5-7 Tage
 © rcfotostock-fotolia.com

RurUfer-Radweg

Radeln im romantischen Rurtal

NEU!

Durch das romantische Rurtal der Eifel fahren Sie abseits von stark befahrenen Straßen und Ballungszentren, begleitet von einer reizvollen naturnahen Landschaft. Historische Eifeldörfer werden Sie ebenso begeistern wie die zahlreichen Burgen und Schlösser entlang der Rur.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Busanreise nach Kalterherberg

Unser Fahrradbus bringt Sie zum Ausgangspunkt der Reise, ins Venndorf Kalterherberg.

2. Tag: Kalterherberg - Rurberg (ca. 32 km)

Von Kalterherberg aus fahren Sie durch waldreiches Gebiet vorbei am ehemaligen Kloster Reichenstein nach Monschau. Die historische Altstadt mit ihren rund 300 denkmalgeschützten Häusern lädt zum Bummeln ein. Weiter durch den Nationalpark Eifel radeln Sie entlang der Rur an den Rursee.

3. Tag: Rurberg - Heimbach (ca. 22 km)

Die heutige kurze mit einigen Steigungen verbundene Etappe führt Sie entlang der Eifeler Seenplatte weiter durch den Nationalpark. Das Jugendstilkraftwerk liegt direkt an der Route und bietet Wissenswertes über den Bau der Stauseen. Tagesziel ist der idyllisch an der Rur gelegene Ort Heimbach. Die malerischen Gassen zu Füßen der mittelalterlichen Burg Hengebach ziehen jeden Besucher in ihren Bann.

4. Tag: Heimbach - Jülich (ca. 52 km)

Mit zahlreichen Windungen schlängelt sich die Rur weiter und verlässt die Hügellandschaft der Eifel. Vorbei an Schlössern und Burgen fahren Sie durch die Auenlandschaft in die Papierstadt Düren und weiter in die historische Festungsstadt Jülich. Bevor die Stadt erreicht wird, reizt der Besuch des Braunkohletagebaues Inden.

5. Tag: Jülich - Roermond (ca. 59 km)

Sie fahren heute in die weite Ebene des Niederrheins. Die Rur wird immer ruhiger und die Fahrt immer gemütlicher. Über Linnich mit dem Glasmalerei-Museum geht es weiter ins Fahrradparadies Heinsberger Land. In Effeld haben Sie die niederländische Grenze erreicht und von hier aus sind es nur noch wenige Kilometer zur Mündung der Rur in die Maas. Mediterran anmutende Bauerngärten und Obstplantagen begleiten Sie auf dem letzten Teilstück.

6. Tag: Heimreise

Steckbrief:
Verlauf meist auf befestigten Nebenstraßen sowie Land- und Forstwirtschaftswegen. Mit stärkeren Steigungen ist zu rechnen.

Streckenlänge: ca. 165 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Karten- und Infomaterial (1x je Zimmer)

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Termine & Preise:

Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
drucken
merken
empfehlenbuchen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer