Imken Transport und Logistic Imken Werkstattservice
0 44 02 - 96 88 0
Das perfekte Reiseerlebnis
Deutschland
Fahrradreisen 5-7 Tage
 © JeniFoto-shutterstock.com/2013

Main-Radweg II

Von Würzburg nach Mainz

Entdecken Sie die landschaftlichen Reize und die kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang des Mains. Die ausgedehnten Wälder des Spessarts und des Odenwaldes begleiten Sie auf Ihrer Reise ebenso wie die süffigen Frankenweine aus dem Bocksbeutel.

FÜR GEÜBTE
1. Tag: Marktbreit - Würzburg (ca. 28 km)

Mit dem Fahrradbus reisen Sie nach Marktbreit, einem historischen Ort mit prachtvollen Bürgerhäusern und hübschen Gassen. Hier steigen Sie um auf das Fahrrad und radeln bis in die Residenzstadt Würzburg.

2. Tag: Würzburg - Lohr (ca. 58 km)

Von Würzburg aus radeln Sie weiter gen Nordwesten und lassen die Weinberge langsam hinter sich. Vorbei an Gemünden mit der Ruine Scherendorf fahren Sie bis nach Lohr, dem "Tor zum Spessart". Hier erwarten Sie das historische Fischerviertel, die Reste einer eindrucksvollen Stadtmauer mit dem Stadtturm und typisch fränkische Fachwerkhäuser. Sie erhalten hier einen Einblick in die Kulturgeschichte des Spessarts.

3. Tag: Lohr - Kreuzwertheim (ca. 46 km)

Auf Ihrer heutigen Strecke sollten Sie einen Abstecher nach Marktheidenfeld machen und die malerische Mainfront mit der alten Mainbrücke genießen. Ihr Tagesziel Kreuzwertheim ist die älteste Siedlung Wertheims mit anmutigen Fachwerkbauten und dem schmalsten Fachwerkhaus Frankens.

4. Tag: Kreuzwertheim - Obernburg (ca. 59 km)

Der Mainradweg führt Sie zunächst zum südwestlichsten Zipfel des Mainvierecks, in die zwischen Weinbergen und Main gelegene mittelalterliche Stadt Miltenberg. Lassen Sie sich von der Landschaft verzaubern oder unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Main, bevor Sie sich auf den Weg nach Obernburg machen. Obernburg liegt direkt an der  "Deutschen Limesstraße" und bietet anschauliche Geschichten von der Römerzeit bis heute. Es lohnt sich ein Besuch im Römermuseum.

5. Tag: Obernburg - Maintal-Dörnigheim (ca. 58 km)

Entlang der wunderschönen Mainkulisse geht es weiter in Richtung Offenbach. Unterwegs bietet sich ein Stopp in Hanau, Geburtsstadt der Gebrüder Grimm, an. Von hier aus ist es nur noch ein kleines Stück bis zu Ihrem Tagesziel Maintal-Dörnigheim.

6. Tag: Maintal-Dörnigheim - Mainz (ca. 56 km)

Vorbei an Offenbach, wo das Insterburger Schloss zu einem Besuch einlädt, erreichen Sie die Fernsehstadt Mainz, das Ziel Ihrer letzten Radeletappe. Viele historische Gebäude, Denkmäler und Museen erzählen einiges über die 2000 Jahre alte Stadt. Vor allem der gewaltige Dom gibt der Stadt ihr Gesicht. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

7. Tag: Heimreise

Steckbrief:
Einige Steigungen. Streckenverlauf mit einigen, wenigen Ausnahmen immer direkt an den Ufern des Mains, auf kleinen & ruhigen Landstraßen oder Radwegen.

Streckenlänge: ca. 305 km

Im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückreise mit dem Fahrradbus inkl. Fahrradbeförderung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von ­Hotel zu Hotel
  • Karten- und Infomaterial (1x je Zimmer)

Termine & Preise:

Preise pro Person, Mindestteilnehmer pro Reise: 12 Personen
drucken
merken
empfehlenbuchen
created by vistabus
©2015 IMKEN Touristik

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer